Novell Linux Desktop
Linux SuSE Enterprise Server, vorkonfigurierte Installationen. Also jetzt auf Linux umsteigen!
Linux Anwenden Linux Desktop

Linux Server

Linux Schulungen Linux Consulting Referenzen Impressum

Die Evolution der Standards

Linux Server bieten eine Vielzahl integrierter Applikationen und Dienste, die Sie bei anderen Enterprise Servern erst zusätzlich für viel Geld lizensieren müssen. Mit unseren präzise vorkonfigurierten Server-Lösungen bekommen Sie ein voll funktionsfähiges System, das sich sofort auf Ihre Bedürfnisse optimieren und in Ihre Infrastruktur integrieren lässt.

Erprobte Module für ein kompromissloses Arbeiten

Mit unseren Bundles bieten wir Ihnen sichere und nachhaltige Lösungen für eine effiziente Bewältigung aller Aufgabenstellungen Ihres IuK-Alltags. Dabei vermitteln wir Ihnen das notwendige KnowHow, um Linux zuverlässig einzusetzen und die Wirkungsweisen seiner Komponenten auch richtig zu verstehen. Die hohe Qualtität unserer Leistungen bietet Ihnen langfristige Investitionssicherheit.

Sie profitieren von unserem Wissen aus unzähligen Projekten, Workshops und Seminaren, bei denen gerade auch der Einsatz und Umgang mit heterogenen Serverumgebungen auf unterschiedlichen Betriebssystemen in fast ;-) allen Alterstufen eine wesentliche Rolle spielt.

Investition mit Augenmass

Aufgrund offener Quellen und Unabhängigkeit von einem einzigen Softwarehaus oder Lieferanten haben Sie eine hohe Investitionssicherheit. Es fallen für Sie nur geringe Anschaffungskosten an und es werden keine zusätzlichen Lizenzgebühren fällig.

Ein modularer Aufbau und umfangreiche Dokumentation, Standardkonformität und Kompatibilität bieten Ihnen ein Höchstmass an Flexibilität. Im Idealfall können Sie Ihre gesamte IT-Infrastruktur mit einem einzigen Medien-Satz versorgen.

Unsere Grundleistungen

Alle Bundles erhalten Sie mit der aktuellen Version der SuSE Linux Professional. Das Grundsystem wird so für Sie konfiguriert, dass

  • die Administration bequem über einen Webbrowser erfolgen kann,
  • nur Netzwerkdienste aktiviert sind, die für die Bereitstellung des Funktionsumfanges wirklich benötigt werden,
  • Ihnen ein Journaling Filesystem (“ReiserFS”) gewährleistet, dass Ihre Daten sicher und schnell rekonstruierbar sind.

Mindestanforderungen an Ihre Hardware

  • Prozessor: ab Pentium 2 (300 Mhz)
  • Arbeitsspeicher: 256 MB (besser 512 MB)
  • mindestens 1 Netzwerkkarte (10/100 Mbps)
  • ab 4 GB (besser 10 GB) freie Festplattenkapazität für das Betriebssystem
  • Laufwerke: CD-ROM, Floppy
©  2003 - 2015 Codecasters GmbH - Linux Support Rosenheim - Tel. 08031 / 79 68 739